Energieanalyse-Ergebnisse in ARCHICAD importieren

Energiefachplaner verwenden ihre Energieanalyse-Software zur Verarbeitung der über den ARCHICAD Dateiexport empfangenen Architekturdaten (ausführliche Informationen siehe oben). Wenn der Fachmann jedoch Änderungen am Architekturmodell vornimmt, können Sie diese Änderungen nicht in ARCHICAD zurück importieren. Auch wenn die Gebäudeenergie-Applikationen bestimmte Modellattribute ändern können (z. B. Verschattungseinstellungen, Gebäudeelementeigenschaften), ist die automatische Einarbeitung dieser Änderungen in das BIM-Modell nicht möglich, da es keine Datenaustauschfunktion zwischen der Energieanalyse-Software und den CAD-Applikationen gibt.
Anders als bei anderen Planungsaktivitäten (z. B. Statik, HKLSE) erstellt der Energieexperte eine schriftliche Dokumentation und nimmt keine Änderungen am BIM-Modell vor. Die Ergebnisse der Energieanalyse liegen normalerweise im Textformat vor, ergänzt durch Tabellen, Diagramme und Grafiken zur Darstellung der Effizienz von Gebäudeelementen und -hülle, Energieverbrauch, allgemeiner und detaillierter Energiebilanz, HKLS-Systemparametern und verschiedener zusätzlicher Ergebnisse, die von den Zusatzfunktionen des spezifischen Programms abhängen.
Änderungsanforderungen vom Energiespezialisten müssen daher weiterhin auf die traditionelle Weise an den Architekten weitergegeben werden, und der Architekt muss die Änderungen im ARCHICAD-Modell, gemäß den Anleitungen, die er über Skizzen, E-Mail oder per Telefon erhalten hat, implementieren.
Anmerkung: GRAPHISOFT bietet ein Add-on zu ARCHICAD mit dem Namen EcoDesigner STAR. Dieses Add-on umfasst eine zusätzliche Funktionalität, die die integrierte Energiebewertungsfunktion von ARCHICAD in ein High-End-Werkzeug zur Analyse der Gebäudeenergie macht. Da die Lösung in ARCHICAD integriert ist, kann sie die Auswirkungen der letzten Änderungen in der Architekturplanung auf die Energieleistung des Projekts auswerten.

Verwandte Inhalte

Energieanalyse-Ergebnisse in ArchiCAD importieren

Energiefachplaner verwenden ihre Energieanalyse-Software zur Verarbeitung der über den ArchiCAD Dateiexport empfangenen Architekturdaten (ausführliche Informationen siehe oben). Wenn der Fachmann jedoch Änderungen am Architekturmodell vornimmt, können…