Modell-Filter

Jeder IFC-Übersetzer enthält definierte Einstellungen für die Filterung der zu importierenden oder zu exportierenden Elemente.
Die Modellfilteroptionen – die direkt beim Import/Exportprozess aufgerufen werden können – ermöglichen Ihnen eine Feinabstimmung dieser Einstellungen. Sie können Elemente sogar Stück für Stück aus einer Liste filtern. Die Modellfilterfunktion variiert je nachdem, ob sie beim Import oder beim Export angewendet wird:
Beim Export: Der Modell-Filter erscheint im Dialogfenster des Exportbefehls. Auf der Basis der hier getroffenen “Export”-Einstellungen (“Nur ausgewählte Elemente”, “Sichtbare Elemente” etc.) werden die exportierbaren Elemente aufgelistet: Sie können diese Elemente weiter filtern, indem Sie die entsprechenden Kästchen aktivieren bzw. deaktivieren.
Beim Import: Der Modellfilter kann optional angezeigt werden (von den Import-Optionen des eingestellten IFC-Übersetzers aus). Der Modell-Filter listet in diesem Fall alle Elemente auf, die aus dem IFC-Modell importiert werden können. So haben Sie die Möglichkeit, diese Elemente nach Geschoss oder Funktion (z. B. Strukturell oder HKLSE) oder stückweise weiter zu filtern.
Modell-Filter-Optionen:
Die ex- oder importierbaren Elemente werden in einer Baumstruktur aufgelistet. Verwenden Sie diese Liste zum weiteren Filtern der zu ex-/importierenden Elemente.
Die Elementfilterung kann durch Sortieren der Listenelemente oder Gruppierung dieser Elemente folgendermaßen vereinfacht werden (Elemente gruppieren nach):
IFC-Element-Typ: Beim Modell-Import beispielsweise enthält die IfcWall-Gruppe Elemente, die von einer Applikation als IfcWall exportiert wurden. Bei einem Modell-Export enthält die IfcWall-Gruppe ARCHICAD-Wände, deren Klassifizierung auf “ARCHICAD-Typ” eingestellt ist, sowie alle weiteren Elemente, die als “Wand” klassifiziert sind.
Geschoss: IFC-Elementtypen und -Elemente sind nach ihrem Ursprungsgeschoss im Modell (z. B. EG) aufgelistet.
Ebene: IFC-Elementtypen und -Elemente sind nach Ebenen aufgelistet.
Element-Eigentümer: IFC-Elementtypen und -Elemente sind nach der Person, die sie erstellt hat, aufgelistet. (In ARCHICAD können Sie diese Person in der Projekt-Info definieren (Ablage> Info).)
Eine weitere Elementfilterung kann, wie unter Übersetzer-Einstellungen beschrieben, nach IFC-Domain (Tragwerk (IfcBuildingElement), Haustechnik (IfcDistributionElement) oder angepassten Einstellungen) und/oder nach tragender Funktion erfolgen.
Anmerkung: Das Filtern nach tragender Funktion funktioniert für den IFC-Import anders als für den IFC-Export:
Beim IFC-Import berücksichtigt der Filter die IFC-Eigenschaft “LoadBearing”.
Beim IFC-Export berücksichtigt der Filter die Klassifizierung der ARCHICAD-Elemente nach “Tragender-Funktion”.