Dateihandhabung und Austausch

ARCHICAD unterstützt alle gängigen Formate zum Modell- und Datenaustausch und einige Spezialformate einschließlich intelligenter 3D Modelle, universeller 2D Zeichnungen sowie Dokumentations- und Bildformate. Diese sind nachfolgend in den Abschnitten zu von ARCHICAD geöffneten und gesicherten Dateitypen aufgelistet.
Die weiteren Abschnitte enthalten Details zum Arbeiten mit spezifischen Dateiformaten, die häufig beim Datenaustausch verwendet werden.

Unterthemen

Von ARCHICAD lesbare Dateiformate

Die von ARCHICAD zu öffnenden Dateitypen sind hier in den folgenden Kategorien aufgelistet: Von ARCHICAD lesbare ARCHICAD-Dateiformate Von ARCHICAD lesbare CAD-Formate Von ARCHICAD lesbare Bildformate Von ARCHICAD lesbare Modell/3D-Formate Andere…

Aus ARCHICAD zu sichernde Dateitypen

Die aus ARCHICAD zu sichernden Dateiformate sind hier in den folgenden Kategorien aufgelistet: Aus ARCHICAD zu sichernde ARCHICAD-Dateitypen Von ARCHICAD zu sichernde CAD-Formate Von ARCHICAD zu sichernde Bildformate Von ARCHICAD zu sichernde…
07_Interoperability.13.45.1

Dateien zu ARCHICAD dazuladen

Der Befehl Ablage > Datei Spezial > Dazuladen... ermöglicht Ihnen das Einfügen der Elemente eines anderen ARCHICAD-Projekts, eines Moduls, einer DWF/DWG/DXF-Datei, einer HPGL-Datei (.plt), einer IFC-Datei oder einer anderen Bild- oder Modelldatei…

Arbeiten mit PDF-Dokumenten

In den folgenden drei Abschnitten wird beschrieben, wie PDF-Dokumente aus ARCHICAD ausgegeben werden. Erstellen einer PDF-Ausgabe mit dem Publisher Sichern eines Dokuments im PDF-Format 3D Inhalt in PDF

Arbeiten mit DWG/DXF-Dateien

ARCHICAD besitzt alle Voraussetzungen für die Zusammenarbeit mit Nutzern anderer CAD-Systeme, besonders derer, die das native AutoCAD-Format DWG und die in der Branche als Standard geltenden DXF-Formate unterstützen. Das DXF/DWG-Add-On wird mit dem…

Arbeiten mit Punktwolken

ARCHICAD öffnet die Dateiformate .xyz und .e57 und konvertiert sie zu Objekten, die im Grundriss oder im 3D-Fenster platziert werden können. Der Nutzer kann anschließend das Gebäudemodell im Grundriss, in Schnitten/Ansichten und im 3D-Fenster mit den…

Arbeiten mit IFC

IFC – Industry Foundation Classes – ist ein neutrales Dateiformat, das den Austausch von Informationen zwischen verschiedenen CAD-Lösungen und anderen Systemen im Bauwesen und Gebäudemanagement ermöglicht. Das IFC-Format ist ISO-zertifiziert und kann in…

Verwandte Inhalte

IFC

Dateihandhabung und Austausch

ArchiCAD unterstützt alle gängigen Formate zum Modell- und Datenaustausch und einige Spezialformate einschließlich intelligenter 3D Modelle, universeller 2D Zeichnungen sowie Dokumentations- und Bildformate. Von ArchiCAD lesbare Dateiformate Aus ArchiCAD…

Interoperabilität

In diesem Kapitel wird erläutert, wie ARCHICAD mit anderen Programmen und Berufsgruppen zusammenspielt. Im ersten Teil, Interdisziplinärer Datenaustausch , werden typische Arbeitsabläufe zwischen ARCHICAD und Fachrichtungen wie Statik und Haustechnik…