Vereinigen von Linien und Schraffuren in Zeichnungsfenstern

Verschiedene ARCHICAD-Funktionen beinhalten das Erstellen “zerlegter” Elemente. Modellorientierte Details, Arbeitsblätter und Zeichnungsschnitte erzeugen 2D-Elemente (Linien, Schraffuren) aus den Elementen der Modellkonstruktion. Darüber hinaus erscheinen auch importierte DWG-Zeichnungen in ARCHICAD in 2D-Form als große Ansammlung von Linien und Schraffuren.
In diesen Zeichnungsfenstern sollten Sie eventuell vor der Endausgabe eine Feinabstimmung der Darstellung durchführen. Sie werden feststellen, dass die zerlegten Linien und Schraffuren häufig überflüssige Elemente enthalten (zusätzliche Liniensegmente, überlappende oder überflüssige Schraffuren), die die Bearbeitung erschweren.
Verwenden Sie zum einfacheren Bearbeiten die Funktionen Linien– oder Schraffuren-Vereinigung mit ausgewählten Elementen.
Die Vereinigung von Linien oder Schraffuren sind separate Funktionen, die unabhängig voneinander durchgeführt werden. Wählen Sie die Elemente aus und führen Sie entweder die Linien-Vereinigung oder die Schraffuren-Vereinigung aus. (Bearbeiten > Vereinigen & Zerlegen > Linien-/Schraffuren-Vereinigung). Die beiden Befehle werden nachfolgend kurz erläutert.
Linien-Vereinigung
Wählen Sie in dem Fenster mindestens zwei Linienelemente aus, die in den Prozess der Linien-Vereinigung einbezogen werden sollen. Linienelemente sind geradlinige Polylinien, Bögen und Kreise.
Anmerkung: Linien-Vereinigung hat keine Auswirkungen auf Linienelemente mit einem Marker.
Der Befehl Linien-Vereinigung (Bearbeiten > Vereinigen & Zerlegen > Linien-Vereinigung) öffnet den Linien-Vereinigungs-Assistenten.
Dieser Befehl steht auch über die Symbolleiste Elemente bearbeiten zur Verfügung.
Blättern Sie jetzt durch den Assistenten (klicken Sie auf “Vor” am unteren Rand der einzelnen Masken) und markieren Sie die Kästchen zu jeder Linien-Vereinigungsoption, die Sie als Teil des Vereinigungsprozesses ausführen wollen.
Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Dialogfenster Linien-Vereinigung.
Klicken Sie auf dem letzten Bildschirm auf “Vereinigen”, um die Linien-Vereinigung auszuführen.
Im Anschluss an die Linien-Vereinigung wird ein Bericht angezeigt, der ggf. auflistet, wie viele Elemente bei jeder Vereinigungsart gelöscht oder kombiniert wurden.
Am unteren Rand dieser Seite finden Sie ein Kontrollkästchen, über das Sie bei der nächsten Eingabe des Befehls die vereinfachte Linien-Vereinigung (statt des Assistentenprogramms) verwenden können.
Die Linien-Vereinigungs-Einstellungen enthalten die gleichen Optionen wie der Assistent, aber alle Optionen sind über ein einziges Dialogfenster zugänglich.
Schraffuren-Vereinigung
Wählen Sie im aktuellen Fenster mindestens zwei Schraffuren aus, die in den Prozess der Schraffuren-Vereinigung einbezogen werden sollen.
Der Befehl Schraffuren-Vereinigung (Bearbeiten > Vereinigen & Zerlegen > Schraffuren-Vereinigung) öffnet die Schraffur-Vereinigungseinstellungen.
Weitere Details finden Sie unter Dialogfenster Schraffur-Vereinigung.

Verwandte Inhalte

LineworkMerge

Dialogfenster Linien-Vereinigung

Zum Aufrufen dieses Dialogfensters müssen Sie zunächst zwei Schraffurenelemente auswählen. Verwenden Sie den Befehl Bearbeiten > Vereinigen & Zerlegen > Linien-Vereinigung . Für allgemeine Informationen über diese Funktion siehe Vereinigen von…
Appendix_Settings.15.082.1

Dialogfenster Linien-Vereinigung

Zum Aufrufen dieses Dialogfensters müssen Sie zunächst zwei Schraffurenelemente auswählen. Verwenden Sie den Befehl Bearbeiten > Vereinigen & Zerlegen > Linien-Vereinigung . Für allgemeine Informationen über diese Funktion siehe Vereinigen von…
Appendix_Settings.15.083.1

Dialogfenster Schraffur-Vereinigung

Zum Aufrufen dieses Dialogfensters müssen Sie mindestens zwei Schraffurelemente auswählen. Verwenden Sie den Befehl Bearbeiten > Vereinigen & Zerlegen > Schraffuren-Vereinigung . Für allgemeine Informationen über diese Funktion siehe…
FillConsol

Dialogfenster Schraffur-Vereinigung

Zum Aufrufen dieses Dialogfensters müssen Sie mindestens zwei Schraffurelemente auswählen. Verwenden Sie den Befehl Bearbeiten > Vereinigen & Zerlegen > Schraffuren-Vereinigung . Für allgemeine Informationen über diese Funktion siehe Vereinigen…
02_Interaction.06.113.1

In 2D-Elemente zerlegen

Dieser Befehl steht je nach den ausgewählten Elementen in unterschiedlicher Form zur Verfügung: Für ausgewählte Konstruktionselemente Für platzierte Zeichnungen (kein PDF) Für platzierte PDF-Zeichnungen Für ausgewählte Konstruktionselemente Durch…
ExplodeToCurrentContext

In 2D-Elemente zerlegen

Dieser Befehl steht je nach den ausgewählten Elementen in unterschiedlicher Form zur Verfügung: Für ausgewählte Konstruktionselemente Für platzierte Zeichnungen (kein PDF) Für platzierte PDF-Zeichnungen Für ausgewählte Konstruktionselemente Durch…

Über Arbeitsblätter

Das Arbeitsblatt-Fenster bietet eine dedizierte Umgebung für 2D-modellorientierte Zeichnungen, beispielsweise Teilgrundrisse und Teilschnitte und für Zeichnungen, die vollständig in 2D erstellt wurden. Arbeitsblätter können als dedizierte Umgebung zur…

Über Arbeitsblätter

Das Arbeitsblatt-Fenster bietet eine dedizierte Umgebung für 2D-modellorientierte Zeichnungen, beispielsweise Teilgrundrisse und Teilschnitte und für Zeichnungen, die vollständig in 2D erstellt wurden. Arbeitsblätter können als dedizierte Umgebung zur…