Fangpunkt-Toleranz

Für ein einfacheres Auffinden von Fixpunkten auf dem Bildschirm wird der Cursor von Kanten und Knoten angezogen. Die Anziehung des Cursors durch Elemente ist im unteren Bereich des Dialogfensters Optionen > Arbeitsumgebung > Eingabebeschränkungen und Hilfslinien in Pixeln definiert.
Die Fangpunkt-Toleranz kann zwischen 1 und 9 Pixeln eingestellt werden. 3-4 Pixel ist eine komfortable Einstellung, bei kleinen Zoom-Faktoren können Sie jedoch Fixpunkte treffen, an denen nichts gefangen werden sollte. Wenn Sie beim Zeigen geschickt sind, verwenden Sie 1 Pixel und brauchen keine Vergrößerung zu verwenden.
Die Fangpunkt-Toleranz erleichtert auch das automatische Fangen an speziellen Punkten einschließlich der Schnittpunkte vorhandener Linien oder Kanten, rechtwinkliger Projektionen vom Bearbeitungsursprung zu vorhandenen Linien oder Kanten und tangentialer Punkte zur Gummibandlinie entlang vorhandener Bögen, Splines, abgerundeter Kanten etc. Die Form des Cursors zeigt Ihnen, welchen Typ eines speziellen Punkts ARCHICAD gefunden hat.

Verwandte Inhalte

Eingabehilfen auf dem Bildschirm

In den folgenden Abschnitten werden die ARCHICAD-Funktionen zur Unterstützung einer präzisen Elementeingabe beschrieben. Der intelligente Cursor Auswahl-Rückmeldung Eingabe-Tracker Lineal Maßwerkzeug Rastersystem Rasterfang-Funktion Fanghilfen…
Screen Shot 2014-06-06 at 18.09.17

Eingabehilfen auf dem Bildschirm

Der intelligente Cursor Auswahl-Rückmeldung Eingabe-Tracker Lineal Maßwerkzeug Rastersystem Rasterfang-Funktion Hilfslinien Bearbeitungsebene im 3D-Fenster Schwerkraft Fangrichtungen Koordinateneinschränkungen Relative Konstruktionsmethoden Fangen an…