Grafische Erstellung von eigenen Bibliothekselementen und Komponenten

Wenn Sie ein gewünschtes Bibliothekselement nicht finden, können Sie ein eigenes GDL-Objekt erstellen. Hierzu ist keine Programmierung erforderlich. Einige wenige Techniken mit vertrauten ARCHICAD-Werkzeugen ermöglichen es Ihnen, individuelle Objekte bequem zu zeichnen und zu speichern, indem Sie reguläre Konstruktionselemente als individuelle Bausteine (unabhängig von ihrem ursprünglich vorgesehenen Zweck) verwenden.
Eigene Komponenten sind Unterelemente von Bibliotheksteilen wie beispielsweise ein Türblatt. Sie können auch diese Bestandteile grafisch erstellen und zur Verwendung mit vorhandenen Bibliothekselementen sichern.
Themen in diesem Abschnitt:

Unterthemen

03_1_Elements_Virtual Building.07.209.1

2D Symbole als Bibliothekselemente sichern

Wenn Sie feststellen, dass Sie ein 2D-Muster in einem Projekt mehrfach platzieren müssen, können Sie ein 2D-Symbol erstellen und als Objekt sichern. Zeichnen Sie das gewünschte 2D-Symbol im Projekt mit 2D-Werkzeugen (Linie, Text, Schraffur usw.)…
03_1_Elements_Virtual Building.07.210.1

3D Elemente als Bibliothekselemente sichern

1. Erstellen Sie die gewünschten 3D-Elemente innerhalb des Projektes mit den Konstruktionswerkzeugen von ARCHICAD (Decke, Wand, Freifläche, Dach usw.) im Plan. Sie können beispielsweise einen Tisch erstellen, dessen Tischplatte mit dem…
03_1_Elements_Virtual Building.07.212.1

Sichern von frei geformten Türen oder Fenstern

Verwenden Sie diese Methode zum Erstellen einer Tür oder eines Fensters mit einer freien Form. Bei diesem Vorgang müssen Sie Folgendes erstellen: 1. eine individuelle Form, die als Tür/Fenster dient, und 2. eine weitere Form, die als Loch…

Verwandte Inhalte

GotoGDLcontext

Objekte für die Verwendung in ArchiCAD

Die Standardbibliothek von ArchiCAD, die als Teil Ihres Programms mitgeliefert wird, enthält Hunderte von vordefinierten Standardobjekten. Mit ArchiCADs Bibliotheken-Manager können Sie jederzeit weitere Bibliotheken dazuladen oder individuelle…

Objekte für die Verwendung in ARCHICAD

Die Standardbibliothek von ARCHICAD, die als Teil Ihres Programms mitgeliefert wird, enthält Hunderte von vordefinierten Standardobjekten. Mit ARCHICADs Bibliotheken-Manager können Sie jederzeit weitere Bibliotheken dazuladen oder…
Screen Shot 2014-06-06 at 18.56.59

Parametrische Objekte

Über Parametrische Objekte Objekte für die Verwendung in ArchiCAD BIM Komponenten Portal Nach Bibliothekselementen suchen Platzieren eines Objektes 2D- und 3D-Darstellung von Objekten Auswahl eines platzierten Objekts Längenänderung bei Objekten…

Parametrische Objekte

Wenn Sie ein Objekt platzieren (im Gegensatz zu anderen Elementen in ARCHICAD), platzieren Sie einen Verweis auf eine - in einer Objektbibliothek befindlichen - externe Datei. ARCHICAD enthält eine Standardobjektbibliothek mit Hunderten von…
parametric

Über Parametrische Objekte

Objekte können im Projekt platziert werden mithilfe eines der dedizierten ArchiCAD-Werkzeuge (Objekt, Lichtquelle, Tür, Fenster, Dachfenster, Eckfenster, Treppe, Wandabschluss, Fassadenzubehör oder -halterung ) oder durch spezifische Befehle oder…

Über Parametrische Objekte

Objekte können im Projekt platziert werden mithilfe eines der dedizierten ARCHICAD-Werkzeuge (Objekt, Lichtquelle, Tür, Fenster, Dachfenster, Eckfenster, Treppe, Wandabschluss, Fassadenzubehör oder -halterung ) oder durch spezifische Befehle…