Eine gekrümmte Wand erstellen

Wählen Sie, während das Wand-Werkzeug ausgewählt ist, eine der drei Geometriemethoden für die Gekrümmte Wand im Infofenster aus.
Drei Punkte
Klicken Sie auf drei Punkte der geplanten Wandkante (z. B. auch auf andere Elemente, Schnittpunkte oder spezielle Fangpunkte). Der erste Klick legt gleichzeitig den Anfangspunkt der Wand fest.
Klicken Sie ein viertes Mal, um das Ende der Wand zu definieren.
Mittelpunkt und Radius
Klicken Sie, um den Mittelpunkt zu definieren.
Verschieben Sie den Cursor, um den Radius und den Anfangspunkt der Wand festzulegen, und klicken Sie ein zweites Mal.
Verschieben Sie den Cursor, um die Länge der Wand zu zeichnen. Klicken Sie erneut zum Abschließen des Vorgangs.
Anmerkung: Zum Zeichnen einer kreisrunden Wand klicken Sie beim Definieren des Radius zweimal.
                    
Drei Punkte
Klicken Sie auf drei Punkte der geplanten Wandkante (z. B. auch auf andere Elemente, Schnittpunkte oder spezielle Fangpunkte). Der erste Klick legt gleichzeitig den Anfangspunkt der Wand fest.
Klicken Sie ein viertes Mal, um das Ende der Wand zu definieren.
        
               
               
Tangential: Definieren Sie eine kreisrunde Wand auf der Basis von drei tangentialen Kanten oder Punkten.
Klicken Sie drei Punkte an: diese können Tangentenkanten, Knoten oder freie Punkte sein.
Ihr nächster Schritt hängt von der geometrischen Situation ab.
Wenn es nur eine Möglichkeit gibt, wird die runde Wand automatisch gezeichnet.
Wenn es mehrere Möglichkeiten gibt, wird der Cursor zu einem Auge und der transparente Umriss der Wand wechselt je nach Cursorposition. Klicken Sie, wenn er an der richtigen Position ist, um die kreisförmige Wand fertig zu stellen.
Falls es keine Lösung gibt (z. B. wenn Sie drei parallele Kanten als Tangenten bestimmt haben), wird kein Kreis erstellt.
Hinweis: Da Wände zwei Endpunkte benötigen, besteht eine geschlossene kreisförmige Wand in Wirklichkeit aus zwei Halbkreisen. Wände in Form von kompletten Ellipsen, Ellipsenbögen oder Splines können zwar nicht direkt erstellt werden, aber Sie können die Formen mit einfachen 2D-Zeichnungselementen vorzeichnen und dann mit dem Zauberstab umwandeln.
Verwandte Themen:

Verwandte Inhalte

Eine gekrümmte Wand erstellen

Wählen Sie, während das Wand-Werkzeug ausgewählt ist, eine der drei Geometriemethoden für die Gekrümmte Wand im Infofenster aus.     . Mittelpunkt und Radius Klicken Sie, um den Mittelpunkt zu definieren…

Wände

Im ARCHICAD können Sie Wände gerade, gekrümmt, trapezförmig und polygonal zeichnen. Die Wandstruktur kann einschalig (aus einer einzelnen Schicht) oder mehrschalig (aus einer Kombination mehrerer Schichten) sein. Sie können auch komplexe Wände…

Wände

Über Wände Wand-Referenzlinie Eine gerade Wand erstellen Eine gekrümmte Wand erstellen Aneinandergereihte Wände erstellen Ein Rechteck von Wänden erstellen Eine trapezförmige Wand erstellen Eine mehrschichtige Wand erstellen Wandpolygon (Polywand)…