Erstellen einer einzelnen ebenen Fassade auf dem Grundriss

Zum Erstellen einer einzelnen ebenen Fassade aktivieren Sie das Fassaden-Werkzeug und wählen Sie die Geometriemethode Polylinie – Einfach im Infofenster aus.
Anmerkung: Die Geometriemethode Polylinie steht auch im Fenster Schnitt, Ansicht oder Innenansicht zur Verfügung. In diesen Fenstern extrudiert die Methode “Einzeln” die Fassade lotrecht zu der Schnittebene.
Angenommen, Sie arbeiten am folgenden Grundriss eines zweigeschossigen Projektes und wollen eine Fassade auf die verbleibende Seite des Gebäudes platzieren.
Zeichnen Sie eine Referenzlinie, die die Länge der Fassade angibt.
Klicken Sie, um die Referenzlinie zu platzieren. Der Sonnen-Cursor erscheint: Klicken Sie mit dem Sonnen-Cursor, um die “Außenseite” der Fassade festzulegen. Bewegen Sie in diesem Beispiel den Cursor zur Außenseite des Gebäudes und klicken Sie.
Geben Sie in dem daraufhin angezeigten Dialogfenster Fassade platzieren die Höhe und die Neigung der Fassade ein (Standardwert: 90 Grad). Hier werden wir 6,20 m eingeben und den Winkel bei 90 Grad für eine vertikale Fassade belassen.
Anmerkung: Die drei Symbole im Abschnitt Positionierung des Dialogfensters bieten Ihnen verschiedene Methoden zur Definition der Höhe der Fassade.
Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Fassade platzieren: im Grundriss und 3D-Fenster.
Klicken Sie anschließend auf Platzieren, um das Dialogfenster zu schließen. Die Fassade wird erstellt.
Sehen Sie sich nun das Ergebnis im 3D-Fenster an.
Um die einzelnen Bestandteile der Fassade im Bearbeitungsmodus zu bearbeiten, wählen Sie die Fassade aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Bearbeiten. (Wenn Sie die Fassade im Grundriss oder Schnitt/Ansicht auswählen, heißt die Schaltfläche “In 3D bearbeiten”.)

Verwandte Inhalte

Appendix_Tools.16.18.1

Fassade platzieren: im Grundriss und 3D-Fenster

Allgemeine Informationen finden Sie unter Erstellen einer einzelnen ebenen Fassade auf dem Grundriss . Dieses Dialogfenster erscheint während der Eingabe der Fassade im Grundriss oder im 3D-Fenster, nachdem Sie eine Referenzlinie gezeichnet haben. (Es…

Eine Fassade erstellen

In ARCHICAD ist das Erstellen einer Fassade intuitiv und flexibel. Sie verwenden Eingabemethoden, die Ihnen aus anderen ARCHICAD-Funktionen vertraut sind. ARCHICAD bietet Ihnen außerdem eine breite Palette von Geometriemethoden, sodass Sie sich, je nach…

Eine Fassade erstellen

In ArchiCAD ist das Erstellen einer Fassade intuitiv und flexibel. Sie verwenden Eingabemethoden, die Ihnen aus anderen ArchiCAD-Funktionen vertraut sind. ArchiCAD bietet Ihnen außerdem eine breite Palette von Geometriemethoden, sodass Sie sich, je nach…
CW4_1

Erstellen einer geneigten Fassade

Um eine geneigte Fassade zu erstellen, folgen Sie den oben beschriebenen Schritten. Siehe Erstellen einer einzelnen ebenen Fassade auf dem Grundriss. Nach dem Zeichnen der Referenzlinie erscheint der Sonnen-Cursor: Klicken Sie mit dem Sonnen-Cursor, um…
03_1_Elements_Virtual Building.07.129.1

Erstellen einer geneigten Fassade

Um eine geneigte Fassade zu erstellen, folgen Sie den oben beschriebenen Schritten. Siehe Erstellen einer einzelnen ebenen Fassade auf dem Grundriss . Nach dem Zeichnen der Referenzlinie erscheint der Sonnen-Cursor: Klicken Sie mit dem Sonnen-Cursor…