Wandabschlüsse

Mit Hilfe des Wandabschlusswerkzeugs können Sie mit einem einzigen Mausklick ein ordnungsgemäßes Wandabschlussprofil erstellen.
Aktivieren Sie das Wandabschluss-Werkzeug. Wählen Sie in den Wandabschluss-Einstellungen oder im Infofenster das gewünschte Wandabschluss-Objekt aus. Klicken Sie auf einen Endpunkt der Wand, um dort den Wandabschluss zu platzieren.
                      
Bei den Wandabschlüssen handelt es sich um parametrische GDL-Objekte, ähnlich den Fenster- und Tür-Objekten. Wandabschlussparameter (wie z. B. Breite und Höhe) können in den Wandabschluss-Einstellungen angepasst werden.
Wandabschlüsse werden in Listen als Objekt aufgeführt. Ein Wandabschluss kann, abhängig von seinem Typ, die Wandoberfläche oder das -volumen reduzieren. Während einer Beschneidung mit dem Dach werden die Wandenden als Teil der Wand behandelt – genau wie Fenster.
Ebenso behalten Sie Ihre Position bei, wenn ein Längenänderungs-, Verschieben– oder Splitten-Befehl ausgeführt wird.

Verwandte Inhalte

Wandabschlüsse

Mit Hilfe des Wandabschlusswerkzeugs können Sie mit einem einzigen Mausklick ein ordnungsgemäßes Wandabschlussprofil erstellen. Aktivieren Sie das Wandabschluss-Werkzeug. Wählen Sie in den Wandabschluss-Einstellungen oder im Infofenster das gewünschte…

Wandabschluss-Einstellungen

Eine Beschreibung der allgemeinen Einstellungen aller Werkzeuge im Werkzeugkasten finden Sie unter Arbeiten in den Dialogfenstern der Werkzeugeinstellungen . Weitere Informationen finden Sie unter Wandabschlüsse . Das Wandabschluss-Werkzeug wird…

Morph-Erstellung aus bestehenden Elementen

Auswahl in Morphs konvertieren Verwenden Sie diesen Befehl zum Erstellen mehrerer Morphs aus einem Element. Jeder Teil des gewählten Elements wird zu einem separaten Morph. 1. Wählen Sie die Elemente im Modellfenster aus, die Sie in Morphs…

Wände

Im ARCHICAD können Sie Wände gerade, gekrümmt, trapezförmig und polygonal zeichnen. Die Wandstruktur kann einschalig (aus einer einzelnen Schicht) oder mehrschalig (aus einer Kombination mehrerer Schichten) sein. Sie können auch komplexe Wände…

Über Ebenen

Ebenen werden verwendet, um Elemente logisch zu trennen. Zusammengehörende Elementgruppen wie z. B. Bemaßungen, Möbel, elektrische Symbole usw. werden auf gemeinsame Ebenen platziert. Ein Element kann nur zu einer einzigen Ebene gehören. Für jede…

Elemente des Virtuellen Gebäudes

Konstruktions-Elemente Parametrische Objekte Dedizierte Objekt-Werkzeuge: Türen, Fenster, Dachfenster, Wandabschlüsse, Treppen Eigene Treppenformen mit StairMaker Element-Zusätze: TrussMaker, Solid Element-Befehle…

Über Wände

Im ArchiCAD können Sie Wände gerade, gekrümmt, trapezförmig und polygonal zeichnen. Die Wandstruktur kann einschalig (aus einer einzelnen Schicht) oder mehrschalig (aus einer Kombination mehrerer Schichten) sein. Sie können auch komplexe Wände…

Morph-Erstellung aus bestehenden Elementen

Auswahl in Morphs konvertieren Verwenden Sie diesen Befehl zum Erstellen mehrerer Morphs aus einem Element. Jeder Teil des gewählten Elements wird zu einem separaten Morph. 1. Wählen Sie die Elemente im Modellfenster aus, die Sie in Morphs…

Über Ebenen

Ebenen werden verwendet, um Elemente logisch zu trennen. Zusammengehörende Elementgruppen wie z. B. Bemaßungen, Möbel, elektrische Symbole usw. werden auf gemeinsame Ebenen platziert. Ein Element kann nur zu einer einzigen Ebene gehören. Für jede Ebene…