Berechnungen

Die in ARCHICAD integrierte Datenbank von Konstruktionselementen kann verwendet werden, um die Anzahl, Menge und Komponenten der in einem Projekt verwendeten Konstruktionselemente und ihre räumlichen Eigenschaften im Listenformat anzuzeigen. Dieses Kapitel erläutert die grundlegende Vorgehensweise bei der Berechnung und enthält eine Aufzählung der möglichen Listentypen.
Der in diesem Abschnitt beschriebene Prozess ist eine einfache Ausgabe-Funktion; verwenden Sie vordefinierte Listenvorlagen, um einfache Listen zu erstellen. Verwenden Sie die Optionen im Dialogfenster Berechnungseinheiten und -regeln, um die Voreinstellungen für die Berechnungen festzulegen.
Erfahrene Anwender können angepasste Formatierungen verwenden und spezielle Filter definieren.
Der gesamte Prozess ist im “ARCHICAD Berechnungshandbuch” ausführlich beschrieben, welches auch über das ARCHICAD Hilfemenü aufgerufen werden kann.
Hinweis zur Funktion Interaktive Auswertung
Die meisten Anwender bevorzugen jedoch die Interaktive Auswertung von ARCHICAD. Interaktive Auswertungen sind Bestandteil der Projektmappe und die erzeugten Listen können als Ausschnitte gesichert und auf Layouts ausgegeben werden. Wie der Name schon sagt, ist eine interaktive Auswertung ein bearbeitbares Element, das mit dem angezeigten Projektelement verknüpft ist.
Themen in diesem Abschnitt:
Einige der in diesem Abschnitt erwähnten Befehle sind in Standard-Arbeitsumgebungsprofilen von ARCHICAD nicht sichtbar. Falls Sie Listen konfigurieren möchten (nur für erfahrene Nutzer zu empfehlen) verwenden Sie Optionen > Arbeitsumgebung > Menüs, um die folgenden Befehle in ein existierendes Menü einzufügen (z. B. Dokumentation > Auswertungen und Listen).
Listen-Einstellungen (dieses Dialogfenster kann in einem Teamwork-Projekt reserviert werden)
Anmerkung: Listen-Schemata funktionieren in Teamwork-Projekten nur, wenn Sie sie in der eingebetteten Bibliothek des Projekts sichern.
Datenbasis bearbeiten (dieses Dialogfenster kann in einem Teamwork-Projekt reserviert werden)
Neues Eigenschaften-Objekt
Eigenschaften bearbeiten
Eigenschaften der letzten Auswahl
Eigenschaften verknüpfen (dieses Dialogfenster kann in einem Teamwork-Projekt reserviert werden)

Unterthemen

Einrichtung der Berechnungen

Ordnung und Analyse der Daten, Berechnung der gewünschten Ergebnisse und die Formatierung der Auswertungen werden entsprechend der Konfiguration des gewählten Listenschemas durchgeführt. Listenschemata sind vordefinierte Anweisungssätze, nach denen…

Listentypen

ARCHICAD kann drei Arten von Auswertungen erstellen: Elementlisten , Bestandteillisten und Raumflächenlisten . Elementlisten eignen sich zum Erstellen von Plänen und Bestandteillisten und zum Anzeigen der Parameter von Konstruktionselementen eines…

Listen anzeigen

Welcher Elementbereich in der Berechnung verwendet wird, hängt von der aktuellen Auswahl im Grundriss ab. Falls keine Auswahl getroffen wurde, werden alle Elemente verwendet und nach dem Listenschema des Auflistungsbefehls nach Typ oder anderen…

Elementinformation

Die Palette Element-Information zeigt Informationen über die Größen der auf dem Grundriss ausgewählten Elemente an. (Verwenden Sie Fenster > Paletten > Elementinformation , um sie anzuzeigen.) Über diese Funktion erhalten Sie ohne…

ID-Verwaltung

Das Feld ID befindet sich in dem Teilfenster Kennzeichen und Kategorien aller Werkzeuge für Konstruktionselemente sowie des Schraffur - und des Raumbuchwerkzeugs . Über die ID können Sie Elemente in Listenansichten identifizieren und gruppieren. Die ID…

Verwandte Inhalte

3D-Darstellung und Berechnungen

Dieses Dialogfenster ( Optionen > Arbeitsumgebung > 3D-Darstellung und Berechnungen ) bietet Optionen zum erneuten Aufbau der 3D- und Schnitt-/Ansichts-/IA-Fenster, zum Erstellen von Berichten und zum Umgang mit Fehlerwarnungen. Bildschirmaufbau…

Berechnungen

Die in ArchiCAD integrierte Datenbank von Konstruktionselementen kann verwendet werden, um die Anzahl, Menge und Komponenten der in einem Projekt verwendeten Konstruktionselemente und ihre räumlichen Eigenschaften im Listenformat anzuzeigen. Dieses…

Einrichtung der Berechnungen

Ordnung und Analyse der Daten, Berechnung der gewünschten Ergebnisse und die Formatierung der Auswertungen werden entsprechend der Konfiguration des gewählten Listenschemas durchgeführt. Listenschemata sind vordefinierte Anweisungssätze, nach denen…

Einrichtung der Berechnungen

Ordnung und Analyse der Daten, Berechnung der gewünschten Ergebnisse und die Formatierung der Auswertungen werden entsprechend der Konfiguration des gewählten Listenschemas durchgeführt. Listenschemata sind vordefinierte Anweisungssätze, nach denen…

Globale Beleuchtung

Die globale Beleuchtung (Global Illumination, kurz GI) ist eine hoch entwickelte Methode zum Erzielen realistischer Beleuchtungseffekte in Ihrem Modell. Mit dem Algorithmus werden nicht nur die Effekte direkter Lichtquellen, sondern auch indirekte…

Modellneuaufbau-Optionen

Dieses Dialogfenster ( Optionen > Arbeitsumgebung > Modellneuaufbau Optionen ) bietet Optionen zum erneuten Aufbau der 3D- und Schnitt-/Ansichts-/IA-Fenster, zum Erstellen von Berichten und zum Umgang mit Fehlerwarnungen…

Session-Protokollfenster

Das Protokoll-Fenster ( Ablage > Info > Session-Protokoll ) zeigt Informationen zu 3D-Berechnungen und Listenoperationen, vorausgesetzt, Sie haben das Feld Protokollieren unter Optionen > Arbeitsumgebung > 3D-Darstellung & Berechnungen…

Reservieren von Listen-Schema-Einstellungen

Die folgenden Funktionen der Berechnungen und Interaktiven Auswertung können reserviert werden: Schema-Einstellungen der Listen Anmerkung: Listen-Schemata funktionieren in Teamwork-Projekten nur, wenn Sie sie in der eingebetteten Bibliothek des…

Einstellungen der Berechnungseinheiten und -regeln

Wechseln Sie zum Aufrufen dieses Bildschirms zu Optionen > Projekt-Präferenzen > Berechnungseinheiten und -regeln . In diesem Fenster können Sie die Anzeige der Einheiten festlegen für Listen, die mit der Berechnungsfunktion erstellt wurden…