Etiketten

Etiketten ermöglichen die Anzeige verschiedener Arten von Daten zu den etikettierten Elementen.
Ein Element kann eine beliebige Anzahl von Etiketten jedes Typs haben.
Etiketten-Geometriemethoden: Assoziativ oder Unabhängig
Es gibt zwei Möglichkeiten, ein Etikett mit dem Etiketten-Werkzeug zu platzieren:
Assoziative Etiketten werden durch Klicken eines Elements platziert. Das Etikett bleibt dem Element zugewiesen, auch wenn Sie das Element verschieben oder ändern. Ggf. werden alle Parameterwerte in dem Etikett automatisch aktualisiert.
Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Platzieren eines assoziativen Etiketts.
Unabhängige Etiketten sind keinem Element zugewiesen. Normalerweise verwenden Sie ein unabhängiges Etikett zum Anzeigen von Informationen, die nicht aus dem Modell stammen (z. B. “hier Kantenschutz anbringen”).
Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Platzieren eines unabhängigen Etiketts.
Standardmäßig ist der Etiketten-Werkzeugtyp auf Assoziativ eingestellt. Verwenden Sie das Bedienelement im Infofenster, wenn Sie den Etikett-Typ in Assoziativ oder Unabhängig ändern müssen.
Anmerkungen:
Wenn Sie das Element löschen, werden auch seine assoziativen Etiketten gelöscht.
Ein Etikett bleibt auch sichtbar, wenn sein zugewiesenes Element ausgeblendet wird (z. B. auf einer ausgeblendeten Ebene).
Mehrgeschossige Elemente müssen auf jedem Geschoss separat etikettiert werden.
Methoden zur Platzierung von Etiketten
Die Methode Einfach platziert das Etikett mit einem einzigen Klicken; dabei werden der Typ bzw. Startwinkel des Markers und der Zeigerlinie (sofern aktiviert) gemäß der Definition im Infofenster oder in den Etiketten-Einstellungen verwendet.
Die Methode Detailliert erfordert drei Klicks (oder zwei, wenn der Startwinkel der Zeigerlinie gesperrt ist); mit dieser Methode haben Sie eine bessere Kontrolle über die Platzierung der Zeigerlinie.
Ausführliche Informationen zu den Zeigerlinieneinstellungen finden Sie unter Etikett – Zeiger Paneel.
Themen in diesem Abschnitt:

Unterthemen

Platzieren eines assoziativen Etiketts

1. Aktivieren Sie das Etiketten-Werkzeug. 2. Vergewissern Sie sich, dass die Geometriemethode im Infofenster auf Assoziativ eingestellt wurde (dies entspricht der Standardeinstellung): 3. Wählen Sie in den Etiketten-Einstellungen oder…

Symboletiketten

Symboletiketten sind, zusammen mit Text- und ID-Etiketten, über das Popup-Menü Etiketten-Werkzeug und über die Etiketten-Werkzeugeinstellungen verfügbar. Symboletiketten sind GDL-Objekte. Über Etiketten können Sie die verschiedenartigsten…

Individuelle Einstellungen für Symboletiketten

Jedes Symboletikett hat ein Paneel Individuelle Einstellungen im Dialogfenster Etiketten-Werkzeugeinstellungen. Die Parameter sind auf 3-5 Seiten verteilt, wie nachfolgend gezeigt: Verwenden Sie diese Tab-Seiten zum Festlegen der Grundeinstellungen für…

Mehrere ausgewählte Elemente etikettieren

So platzieren Sie mehrere Etiketten mit einem einzigen Klick: 1. Wählen Sie die zu etikettierenden Elemente aus. 2. Wählen Sie Dokumentation > Dokumentation Extras > Ausgewählte Elemente etikettieren . Das aktuelle Standardetikett…

Fassaden etikettieren

Wie jedes andere Element können Sie auch eine Fassade oder eines ihrer sichtbaren Teile individuell etikettieren, im Grundriss ebenso wie im Schnitt. Zum Etikettieren eines Fassadenteils im Grundriss muss die Grundrissanzeige der Fassade auf Symbolisch…

Verwendung eines Textetiketts

Ein Textetikett kann assoziativ oder unabhängig sein. Ein Textetikett kann aus einem vordefinierten Standardtext bestehen, oder Sie können einfach ein leeres Textfeld platzieren und Text darin eingeben. So platzieren Sie ein Textetikett mit einem…

Platzieren eines unabhängigen Etiketts

1. Wählen Sie Unabhängiges Etikett aus den Popup-Optionen des Etiketten-Infofensters aus: 2. Wählen Sie in den Etiketten-Einstellungen oder im Infofenster den zu verwendenden Etikettentyp aus. (Siehe auch Verwendung eines Textetiketts .)…

Suchen nach Elementen anhand des Etikettentextes

Sie können über die Funktion Suchen & aktivieren Elemente anhand des Textinhalts der ihren zugewiesenen Etiketten auswählen. Siehe auch Suchen und aktivieren von Elementen . 1. Wählen Sie im Dialogfenster Suchen & aktivieren den zu…

Textblöcke/Etiketten suchen und aktivieren

Sie können die Funktion Suchen & aktivieren zum Suchen einer bestimmten Zeichenfolge in Textblöcken oder Etikettentexten verwenden, die diese ganz oder teilweise enthalten. Siehe Suchen und aktivieren von Elementen . 1. Wählen Sie im…

Verwandte Inhalte

Etiketten

Etiketten sind optionale Textblöcke oder Symbole, die mit Konstruktionselementen und 2D-Schraffuren verknüpft sind. Mit Etiketten können Sie Elemente oder Teile Ihres Entwurfs identifizieren oder mit Kommentaren versehen. Etiketten können mit Rahmen…

Verbesserte Etiketten

Mehrere Etiketten einem beliebigen Element hinzufügen Ab ARCHICAD 19 können Sie jedem Element eine beliebige Anzahl von Etiketten hinzufügen - selbst Elementen in Hotlink-Modulen. Mit dieser Funktion haben Sie größere Freiheiten bei der Etikettierung…

Etiketten-Einstellungen

Eine Beschreibung der allgemeinen Einstellungen aller Werkzeuge im Werkzeugkasten finden Sie unter Arbeiten in den Dialogfenstern der Werkzeugeinstellungen . Siehe auch Etiketten . Doppelklicken Sie auf das Etiketten-Werkzeug im Werkzeugkasten. Etikett…

Unabhängige Etiketten platzieren

Unabhängige Etiketten können nur manuell platziert werden. Stellen Sie zunächst den Standardtyp des Etiketten-Werkzeugs auf “Unabhängig” ein, indem Sie folgendes tun: Wählen Sie Unabhängiges Etikett aus den Popup-Optionen des Etiketten-Infofensters…

Anbringen von Etiketten an Fassadenelementen

Es gibt zwei Möglichkeiten, Etiketten an Fassadenelementen anzubringen. Verwenden Sie das “Element-Etikett” des Etiketten-Werkzeugs, um ein assoziatives Etikett für ein angeklicktes Fassadenelement in einem Schnittfenster zu erstellen. Verwenden…

Platzieren assoziativer Etiketten

Assoziative Etiketten können ausgewählten platzierten Elementen hinzugefügt oder beim Erstellen des Elements gleichzeitig automatisch platziert werden. Assoziative Etiketten bleiben, im Gegensatz zu unabhängigen Etiketten, an das Element gebunden, auch…

Platzieren von Bestandteil-Etiketten auf Fassaden

Eine spezielle Art von zugewiesenem Etikett ist das Bestandteiletikett. Es steht lediglich in einem Schnitt/Ansicht/IA-Fenster zur Verfügung und nur für bestimmte Fassadenteile. Anmerkung: Zum Anbringen eines assoziativen Etiketts an der Fassade als…

Etiketten migrieren

Wenn Sie ein ArchiCAD-Projekt aus einer älteren Version in ArchiCAD 18 öffnen, werden alle Etiketten aus der alten Version in Darstellung und Funktion unverändert beibehalten. Manche Etikett-Optionen haben eine neue Funktionalität: Zur Nutzung…

Textblöcke/Etiketten suchen und aktivieren

Sie können die Funktion Suchen & aktivieren zum Suchen einer bestimmten Zeichenfolge in Textblöcken oder Etikettentexten verwenden, die diese ganz oder teilweise enthalten. Siehe Suchen und aktivieren von Elementen. 1. Wählen Sie im…

Textblöcke/Etiketten suchen und aktivieren

Sie können die Funktion Suchen & aktivieren zum Suchen einer bestimmten Zeichenfolge in Textblöcken oder Etikettentexten verwenden, die diese ganz oder teilweise enthalten. Siehe Suchen und aktivieren von Elementen . 1. Wählen Sie im…

Marker, Etiketten, Raum-Stempel

Anzeigen von IFC-Daten, sonstigen Kennzeichen und Kategorien Daten (wie z. B. IFC-Daten) aus dem Paneel Kennzeichen und Kategorien des Dialogfensters Elementeinstellungen können in Etiketten, Raum-Stempeln und ausgewählten D-W-Marker, die diesen…