Eckfensteranschluss

Nachfolgend finden Sie eine Beschreibung der Seite Eckfenster der individuellen Einstellungen für ein einfaches Fenster aus der INTERNATIONALEN ARCHICAD -Bibliothek.
Verwenden Sie diese Registerseite, um zu definieren, wie zwei Fenster, die sich an einer Ecke treffen, miteinander verbunden werden sollen. Stellen Sie die Optionen für beide Verbindungsfenster ein.
Es gibt drei verschiedene Eckverbindungstypen:
Rahmen: Verbinden Sie die Rahmen direkt miteinander;
Eckpfosten: Fügen Sie ein Stützenelement ein, mit dem jeder der Fensterrahmen abschließt
Glas: Fügen Sie ein Glaselement zwischen den Rahmen ein.
Stellen Sie den Winkel ein, in dem sich die beiden Wände treffen.
Wenn die beiden Wände, die die Ecke bilden, unterschiedliche Dicken haben, markieren Sie Unterschiedliche anschließende Wandstärke, um die Werte für die Dicke der einzelnen Wände separat eingeben zu können.