Struktur des Einstellungsdialoges Fenster/Tür

Ebenso wie der Objekt-Einstellungsdialog hat der Tür/Fenster-Dialogfenster einen Browser-Bereich auf der linken Seite und Teilfenster auf der rechten Seite:
Browser Bereich
Doppelklicken Sie auf den Teilerbalken, um den Browserbereich zu öffnen bzw. zu schließen (oder klicken Sie auf den schwarzen Pfeil oben an dem Teilerbalken).
Blättern Sie in den Verzeichnissen und Objekten, um die gewünschten Elemente zu finden.
Weitere Informationen zum Suchen finden Sie unter Nach Bibliothekselementen suchen.
Wenn Sie im Suchbereich ein Objekt (keinen Ordner) auswählen, werden die zugehörigen Einstellungen in den aufklappbaren Teilfenstern rechts im Dialogfenster angezeigt.
Verwenden Sie die Symbole unten im Einstellungsdialog:
Öffne Bibliotheken-Manager
Anderes GDL Objekt laden
Zum BIMcomponents Portal gehen
Ein Objekt im Portal freigeben
Leere Öffnung: Durch Klicken auf diesen Button können Sie die aktuelle Bibliothekselement-Auswahl zurücknehmen und automatisch einen leeren Durchbruch als Tür- oder Fensteröffnung erzeugen.
Fenster/Tür – Einstellungen Teilfenster
Das Dialogfenster Tür- und Fenstereinstellungen enthält die folgenden Teilfenster:
Vorschau und Positionierung
Individuelle Einstellungen: Der Name des Teilfensters variiert je nach Tür- bzw. Fenstertyp.
Für eine detaillierte Beschreibung dieser Steuerungen, siehe: Individuelle Einstellungen Teilfenster für Tür-/Fenster
Grundriss und Schnitt
Bemaßungsmarker
Individuelle Marker-Einstellungen (die Verfügbarkeit dieses Teilfensters hängt vom Typ des im Bemaßungsmarker-Teilfensters oben ausgewählten Typs ab. Wenn kein Marker ausgewählt wurde oder wenn der Marker keine individuelle Benutzeroberfläche hat, wird dieses Teilfenster grau angezeigt.)
Kennzeichen und Kategorien