Luminanz

Mit diesem Kanal können Sie Ihrer Oberfläche eine beleuchtungsunabhängige, lumineszierende Farbe hinzufügen.
Ein lumineszierendes Objekt ist auch dann sichtbar, wenn die Szene keine Lichtquellen enthält. Das Objekt leuchtet eigenständig.
Wenn Sie ein Bild als Textur verwenden möchten, laden Sie eine Datei zur Verwendung als Luminanz-Map. Je heller ein Pixel der Luminanz-Map ist, desto leuchtender erscheint die entsprechende Oberflächenregion. Wenn Sie sowohl eine Luminanzfarbe ausgewählt als auch eine Textur (Luminanz-Map) geladen haben, wird die Farbe mit einer Stärke von 100 % der Textur hinzugefügt. Wenn Sie das Ergebnis ohne die ausgewählte Farbe sehen möchten, stellen Sie den Wert der Mischstärke auf 0 % ein.
Lumineszierende Oberflächen werden zur Simulation von Objekten eingesetzt, die in der Wirklichkeit als eigenständig leuchtend erscheinen, wie z. B. Fenster eines Bürogebäudes bei Nacht, Leuchtschrift oder TV-Bildschirme.
Farbe und Helligkeit
Textur
Mischmodus/Mischstärke