Layoutbuch-Einstellungen Dialogfenster

Um auf dieses Dialogfenster zuzugreifen, wählen Sie eine der nachstehenden Möglichkeiten:
Wählen Sie den Befehl Dokumentation > Layoutbuch > Buch-Einstellungen aus.
Verwenden Sie das Kontextmenü des Layoutbuch-Symbols in der Struktur des Navigator-Layoutbuchs, oder verwenden Sie die Schaltfläche Einstellungen unten im Navigator, wenn das Layoutbuch-Symbol in der Baumansicht ausgewählt ist.
Klicken Sie im Änderungsmanager auf die Schaltfläche Ausgabehistorie.
Teilfenster ID-Nr. der Elemente dieses Buchs
Die Option Hierarchie weist IDs zu, die die Position der Layouts einschließlich deren Position in Untergruppen in der Baumansichthierarchie angeben. In diesem System können auch Untergruppen eine ID erhalten, die als Teil der in der jeweiligen Untergruppe enthaltenen Layouts angezeigt wird.
Subset-ID-Nummern werden in Untergruppen-Einstellungen definiert.
Weitere Informationen finden Sie unter Untergruppeneinstellungen Dialogfenster.
Die Option Durchgehende Nummerierung weist allen Layouts des Buches IDs zu. Die ID-Nummerierung erfolgt im Navigator von oben nach unten, unabhängig von der Position des Layouts in der Hierarchie. In diesem Fall erhalten Untergruppen keine IDs. Die Layout-IDs verwenden das hier definierte Präfix und den Stil.
Weitere Informationen finden Sie unter Layout- und Zeichnung-ID-Nr.
Teilfenster Ausgabehistorie
Verwenden Sie dieses Teilfenster der Layoutbuch-Einstellungen, um Ausgaben im Rahmen der Indexverwaltung zu erstellen und zu verwalten.
Anmerkung: Sie können auf dieses Teilfenster bequem von der Palette Änderungsmanager aus zugreifen.
   
In diesem Teilfenster werden alle Projektausgaben mit den jeweils zugehörigen Layoutindizes aufgelistet.
Wählen Sie eine Ausgabe aus und …
… klicken Sie auf das entsprechende Symbol, um auf die Ausgabe-Details zuzugreifen.
… klicken Sie auf das rote X, um die Ausgabe zu löschen.
Wenn die Ausgabe geschlossen ist, wird das Ausgabedatum angegeben. Ist sie noch nicht geschlossen (also offen), wird an dieser Stelle “In Bearbeitung” angezeigt.
Wählen Sie einen aufgelisteten Layoutindex aus und …
… klicken Sie auf die Schaltfläche Info, um vorhandene Änderungen in diesem Index anzuzeigen.
… klicken Sie auf das blaue X, um das Layout aus der Ausgabe zu entfernen, wenn die Ausgabe noch offen ist.
Es kann immer nur jeweils eine Ausgabe offen sein. Wenn eine Ausgabe noch nicht geschlossen ist, sind in diesem Teilfenster die folgenden Befehle verfügbar:
Ausgabe schließen
Aktuelle Ausgabe löschen
Layout hinzufügen
Wurde die aktuelle Ausgabe geschlossen, sieht das Teilfenster folgendermaßen aus:
Teilfenster Änderungsnummerierung im Index
Legen Sie für die aktuelle Ausgabe eine Nummerierungsart für den Index fest:
Änderungs-ID benutzen (Standardeinstellung): Änderungen sollen in Layouts mit ihrer eigenen globalen ID erscheinen.
Nummerierung nach Index: Änderungen sollen in Layouts mit der folgenden ID erscheinen: Präfix + Nummerierung.
Wenn Sie die Option “Nummerierung nach Index” auswählen, betrifft dies nur die Änderungsnummerierung im Layoutkontext, d. h. beim Autotext des Änderungsmarkers, beim Objekt Indexhistorie im Layout und bei der Index-Historie in den Layout-Einstellungen.