Distanznebel

Farbe, Stärke
Mit diesen Parametern werden Farbe und Helligkeit des Nebels festgelegt.
Distanz
Je kürzer die Distanz ist, desto dicker der Nebel.
Umgebungsnebel füllt den gesamten Bildschirm aus und erstreckt sich ins Unendliche. Die Distanz steht im Verhältnis zur Nebelstärke, indem Sie die Strecke angibt, über die ein Lichtstrahl seine Intensität vollständig verliert. Mit abnehmender Lichtintensität wird die Nebelfarbe hinzugesetzt. Haben Sie beispielsweise für die Distanz einen Wert von 500 festgelegt, verringert sich die Intensität eines Lichtstrahls mit anfänglich 100 % nach einer zurückgelegten Strecke von 400 Einheiten auf 20 %. Nach weiteren 100 Einheiten ist das Licht vollständig verblasst und durch die Nebelfarbe ersetzt worden.
Lichtstrahlen, die den Nebel über die unter Distanz festgelegte Grenze hinaus durchdringen, werden vollständig durch die Nebelfarbe absorbiert. Wenn Sie den Umgebungsnebel aktivieren, ist kein Himmel oder Hintergrundbild sichtbar.
Hintergrund beeinflussen
Mit dieser Einstellung können Sie festlegen, ob sich der Nebel auf vorhandene Himmelsobjekte oder Hintergründe auswirken soll. Wenn die Einstellung deaktiviert ist, wirkt sich der Nebel nur auf normale Objektgeometrie aus. Der Himmel oder Hintergrund ist sichtbar, als wäre kein Nebel vorhanden.