Arbeitseinheiten

Zum Einrichten von Arbeitseinheiten für das aktuelle Projekt verwenden Sie das Dialogfenster Optionen > Projektpräferenzen > Arbeitseinheiten.
Verwenden Sie die Bedienelemente dieses Dialogfensters zum Einrichten eines Projektstandards für Einheiten wie Längenmaß und Winkeleinheiten.
Anmerkung: Dieses Dialogfenster ermöglicht das Einstellen verschiedener Längen-Maßeinheiten zum Bearbeiten von Layoutbuch-Elementen (Layout-Einheit) und Modellelementen (Modell-Einheit).
Anmerkung: Längenmaßeinheiten für Bauteilbemaßungen werden im Dialogfenster Bemaßungs-Einstellungen unter Optionen > Projekt-Präferenzen > Bemaßungs-Einstellungen festgelegt.
Modelleinheit: Klicken Sie hier, um unter verschiedenen Standard-Längenbemaßungseinheiten zu wählen, die beim Bearbeiten von Modell-Ausschnitten im Tracker, in der Koordinatenpalette, im Kontrollfenster sowie in Dialogfenstern verwendet werden.
Dezimalstellen: Klicken Sie auf diese Dropdown-Liste, um die Anzahl der Dezimalstellen für die ausgewählte Längenbemaßungseinheit zu bestimmen.
Hinweis: Wenn Sie die Einheiten ändern (beispielsweise von metrischen zu englischen Einheiten), müssen Sie möglicherweise einige andere Standardwerte wie Rasterabstände oder Standardelementgrößen anpassen, um mit runden, handhabbaren Werten arbeiten zu können.
Anmerkung: Die hier angegebene Längeneinheit gilt nicht für Bemaßungsfunktionen. Verwenden Sie zum Festlegen von Bemaßungseinheiten den Befehl Optionen >Projekt-Präferenzen > Bemaßung.
Layout-Einheit: Klicken Sie hier, um für alle Bearbeitungsfunktionen zum Layoutbuch (z. B. Layout-Größe, zu Layouts hinzugefügte 2D-Zeichnungselemente, Titelgröße etc.) aus verschiedenen Standard-Längenmaßeinheiten auszuwählen.
Dezimalstellen: Klicken Sie auf diese Dropdown-Liste, um die Anzahl der Dezimalstellen für die ausgewählte Längenbemaßungseinheit zu bestimmen.
Winkeleinheit: Klicken Sie auf diese Dropdown-Liste, um unter verschiedenen Standard-Winkelbemaßungseinheiten zu wählen.
Dezimalstellen: Klicken Sie auf diese Dropdown-Liste, um die Anzahl der Dezimalstellen bzw. die Genauigkeit für die ausgewählte Winkelbemaßungseinheit zu bestimmen.
Hinweis: Winkel in Vermesser-Daten werden von der Nord-Richtung aus gemessen. Diese Richtung können Sie einstellen über Optionen > Projekt-Präferenzen > Projektlage. Alle anderen Winkel werden gegen den Uhrzeigersinn vom Horizont aus gemessen.
Dezimalstellen für Winkel & Textgröße in Dialogfenstern: Klicken Sie auf diese Dropdown-Liste, um die Anzahl der angezeigten Dezimalstellen für Drehwinkel und Texthöhe in Dialogfenstern festzulegen sowie den Wert für den Zeilenabstand in Texten und Bemaßungstexten.
Hinweis: Der Text wird in Millimetern gemessen, falls metrische Längenangaben verwendet werden, und in Punkt, falls die Einheiten Fuß und Zoll verwendet werden.